Umgebung und Freizeit

Wandern und Radfahren
  • Rund um den Wörthsee
    (2 1/2 Stunden)
     
  • Zur Wallfahrtskirche Grünsink
    im Schluifelder Wald (1 Stunde)
     
  • Über Güntering zum Schloß Seefeld
    (1 Stunde) und weiter nach Andechs (3 1/2 Std.)
     
  • Zum Bauernhof-Museum Jexhof über Etterschlag (2 1/2 Stunden)

Längere Radtouren finden Sie unter www.bayerninfo.de/radler

Für Groß und Klein: Spiel, Märchen und Freizeit-Parks
Bayerische Biergärten mit Spielplatz
Sportlich
  • Blombergbahn
    bei Bad Tölz/Wacksersberg,
    Die längste Sommerrodelbahn Deutschlands! Vergnügungspark und abwechslungsreiches Kinderprogramm.
     
  • Allianz-Arena München
    - das WM Fußballstadion in München-Fröttmaning. Hier wurde das Eröffnungsspiel der WM 2006 ausgetragen. Die modernste und architektonisch außergewöhnlichste Fußball-Arena Europas. Markant auch die rot, blau oder weiß beleuchtbare Stadionhülle.
     
  • Sportsschifffahrtsschule Wörthsee
    Bootsverleih
     
  • Golf-Klub Wörthsee 08153-3872
     
  • Minigolfanlagen
    in Stegen und Andechs (Tel. 08143/583) und
    Dießen (Ammersee)
     
  • Tennisplätze
    am Florianshof
     
  • Rundflug mit Doppeldecker Antonov 2 ,
    Flugplatz Bad Wörishofen
    Rundflüge bei Classic WIngs Bavaria mit dem größten Doppeldecker der Welt. Bestaunen Sie das Fünfseenland-Andechs oder das Schloss Neuschwanstein von oben. Zwei bayerische Berufspiloten fliegen mit Ihnen über das Bayerische Voralpenland..
Für schlechteres Wetter
Tiere, Pflanzen, Land
Schlösser, Kirchen und Kultur
Veranstaltungen, Konzerte, Abenteuer, Erlebnis
  • Festspielhaus Füssen
    Füssen
     
  • Kaltenberger Ritterturnier - größtes mittelalterliches Ritterturnier der Welt in Geltendorf/Kaltenberg - mit Mittelaltermarkt und Kampf der Ritter hoch zu Ross in der Arena
     
  • Oktoberfest München
    Das größte Volksfest der Welt ist das Fest der Superlative. Jährlich zieht es Ende September für zwei Wochen rund 6 Millionen Besucher in die 14 Bierzelte.

S-Bahn nach München

tl_files/inhalt-allgemein/ico-s-bahn.gif Auch mit der S-Bahn Linie 8 sind wir über die Stationen Steinebach und Seefeld-Hechendorf gut zu erreichen. Für Tagesausflüge gibt es günstige Angebote für das Gesamtnetz.
- S-Bahnfahrplan des MVV
von Hechendorf:  
zu Fuss ca. 20 - 25 Minuten  
mit dem Fahrrad: 10 Minuten
von Wörthsee:
zu Fuss ca. 40 Minuten,
mit dem Fahrrad 20 Minuten